Rolli Teufel verteidigen die Tabellenspitze

 

Am 18.04.15 fand der 2. Spieltag der 3. Liga statt. Die Rolli-Teufel waren sehr motiviert und wollten ihren Heimvorteil nutzen. Der Spieltag wurde von Herrn Christoph Klogger ( Bügermeisterkanidat der SPD ) eröffnet.

In die erste Partie gegen die Star Drivers aus Bad Kreuznach kamen die Rolli-Teufel nicht so gut rein. Sie gingen früh in Rückstand, gaben aber nicht auf und zur Halbzeit stand es 1:1.
Nach der Pause gelang den Rolli-Teufeln 2 Treffer zum 3:1. Doch diese Führung verschenkten sie und die Partie ging am Ende 3:3 aus.

Das zweite Spiel gegen die St. Augustin Tigers war von der ersten Minute an ausgeglichen.
In diesem Spiel hielt Andreas Mende einen 7-Meter. Am Ende gewannen die Rolli-Teufel knapp mit 5:4.

In diesem Spiel haben die Hausherren noch einmal gezeigt was sie können. Sie waren von der ersten Minute an wachsam und gewannen diese Partie sehr überzeugend mit 6:0. Die Tore für die Rolli-Teufel schossen: Denis Respondek, Stefan Möll und Alexander Kuhnke.

Das vierte Spiel gegen Köln fand nicht statt da die Rolli Haie Köln an diesem Spieltag nicht abgetreten sind. Deshalb wurde die Partie mit 3:0 gewertet.

Aufgrund der Ergebnisse des aktuellen Spieltages in Bad Dürkheim, haben die Rolli-Teufel Ludwigshafen die Tabellenspitze mit 2 Punkten Vorsprung verteidigt.

 

Impressum | Kontakt