Spenden

Um unseren Sport betreiben zu können, sind wir auf Geld angewiesen. Besonders Fahrten zu Turnieren sind enorm teuer. Da der Transport der elektrischen Rollstühle sehr viel Platz benötigt, müssen wir entweder einen großen sehr teuren Reisebus mieten oder mit kleinen Bussen fahren. Dazu kommen noch die Teilnahmegebühren.

Ein weiterer Kostenfaktor sind die sehr leichten Handschläger und besonders die am Rollstuhl befestigten Schläger, die alle einzeln an den jeweiligen Rollstuhl angepasst werden müssen.

Unzählige weitere Kosten sind z.B. Bälle, Schläger, Hallenmieten, Banden, Rollstuhlersatzteile, Versicherungen, Abgaben an den Rollstuhlsportverband, etc.

Bankverbindung

Empfänger: 1. ERHC 2007 Rolliteufel e.V.
IBAN: DE87 5465 1240 0004 9611 73             
BIC: MALADE51DKH          
 
 

 

Impressum | Kontakt